Kristinas Blog

Heldinnenreise …

… oder auch Heldenreise

Diesen kurzen metaphorischen Text widme ich allen Dualseelen, vor allem den weiblichen, die meistens die sogenannten Loslasserinnen sind, und ganz besonders „meinen Liebesleiden-Frauen“, die alle trotz ihrer schweren Lebensgeschichte mit beeindruckendem Mut und Ausdauer ihren Dualseelenweg gehen. Für mich sind alle diese Frauen stille Heldinnen, die ich mit meinen Texten und Büchern auffordern möchte, sich selbst eine Stimme zu geben.

Der Dualseelenweg ist eine Heldinnenreise.

Diese Reise verlangt deinen ganzen Mut. Du bist alleine und völlig auf dich gestellt. Und voller Angst. So gehst du durch verschiedene (Seelen-)Landschaften. Du hast Hunger und Durst, du frierst, du schwitzt, du bist müde, du bist verletzt, du weinst, jeder Schritt tut dir weh, du leidest, du verzweifelst, du fällst hin. Einmal, zweimal, viele Male.

Das geht mehrere Jahre so.
Du stehst immer wieder auf und gehst weiter.
Weil du keine andere Wahl hast.
Es gibt für dich nur diesen Weg.

Du ziehst los, um dich dem Drachen zu stellen, dein Schwert zu zücken, ihn niederzustrecken.

Du kämpfst wie nie zuvor … und nun liegt dein Schwert nutzlos neben dir auf dem harten Untergrund. Der Drache steht wie ein gewaltiger Riese über dir, du kannst seinen Atem riechen, tief in seinen Schlund sehen, die pulsierende Wärme seines Leibs fühlen …

Du erstarrst, dein Herz steht still …

… todesmutig blickst du in seine Augen.

Und plötzlich siehst du etwas, was du nicht erwartet hast: Er will dich gar nicht töten.

Er will, dass du ihn in seinem Wesen erkennst, dass du ihn nicht mehr bekämpfst, sondern annimmst.
Er ist dein Gefährte, nicht dein Feind.
Er ist ein Teil von dir.

Voller Staunen und so erschöpft wie nie zuvor schließt du deine Augen, und endlich, endlich breitet sich Frieden in dir aus.

Möchtest du mir deine Heldinnenreise erzählen, dann kannst du mir gerne eine Mail schicken: meinegeschichte@liebesleiden.de

Ich antworte dir in jedem Fall.

© Kristina Grasse

Alle Texte in diesem Blog können gerne in sozialen Medien geteilt werden, bitte mit vollständiger Angabe der URL und/oder Hinweis auf ©Kristina Grasse.

Blog Dualseele und Liebesleid

Hallo, ich freue mich über dein Feedback!

Wenn du einen Kommentar auf meiner Website schreibst, werden dein Name, deine E-Mail-Adresse und deine anonymisierte IP-Adresse gespeichert, u.a. um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Ich nutze deine E-Mail-Adresse nicht, um dir Werbung oder Ähnliches zuzusenden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

4 Kommentare

  1. Liebe Kristina,

    Dein Text ist sehr kraftvoll. Etwas Edles hat mich angeflogen.
    Es wäre schön mehr von Dir in dieser Art zu lesen denn es steckt viel Mut, Weisheit
    und viele schöne Bilder in Deinen Worten.

    Antworten
    • Ohhh, vielen Dank!

      Antworten
  2. Wow, das berührt etwas ganz tief in mir!
    Ich kann es noch nicht wirklich greifen.
    Aber ich weiß: ja, so ist es!!

    Antworten
    • Das freut mich sehr, vielen Dank!!!

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.